MAULCO.


In 10 Minuten am Tag die Website nach vorn bringen

by Mathias Maul.

CC-BY Erik Fitzpatrick

Ho ho hoo … wieso dieser reißerische Titel? Und sowieso: Nur eine Seite Text für ein sooo kompliziertes Thema?

Tja, genau das ist das Problem. Viele denken, es sei sooo schwierig und kompliziert, eine Website erfolgreich zu machen, und noch mehr denken, man müsse reißerisch sein.

Beides stimmt nicht. Sie brauchen nur drei Dinge: Ein Ziel, Geduld und einen Dickkopf. Erfolg im Internet kommt nicht über Nacht; und die wirkliche Arbeit beginnt immer erst nach der Live-Schaltung einer Website. Monate oder Jahre durchzuhalten ist nicht jedermanns Sache, aber Durchhalten ist notwendig, um erfolgreiche Website zu erschaffen.

Die gute Nachricht: Es ist leicht, die Erfolgsmuskeln zu trainieren. Nehmen Sie sich für die nächsten mindestens sechs Monate jeden Tag 10 Minuten und tun – täglich – dies:

Minute 1: Fragen Sie sich: Wer genau ist mein idealer Kunde? Wen will ich ansprechen, wer soll mich wie kontaktieren, und was soll er wie bei mir kaufen?

Minute 2: Falls Ihre Antwort sich von der gestrigen unterscheidet (was durchaus sein kann und darf!) und Sie sich sicher sind, dass sie stimmig ist, ergänzen Sie die Beschreibung Ihres Idealkunden. (Sie kennen doch Ihre Idealkunden, oder?)

Minuten 3 und 4: Fragen Sie sich: Was ist gestern oder heute geschehen, oder welche neue, positive Erkenntnis habe ich gewonnen, die in Bezug zu meinem Geschäft steht? Wird diese Erkenntnis für meine idealen Kunden interessant sein? (Wenn nein, suchen Sie weiter.)

Minute 5 bis 9: Schreiben Sie auf Ihrer Website einen kurzen Blog-Beitrag über dieses Thema, und zwar so, dass Ihre idealen Kunden ihn gern freiwillig weitererzählen und die un-idealen Kunden uninteressiert weiterblättern.

Minute 10: Verbreiten Sie den Beitrag z. B. über Twitter, LinkedIn oder Facebook, und in un- oder regelmäßigen Abständen über Ihre(n) Newsletter. Dann lehnen Sie sich zurück, nehmen einen Schluck aus der Kaffeetasse und freuen sich auf den nächsten Tag.

ps. Täglich bedeutet übrigens wirklich: täglich. Erfolg ist die Folge von kleinen, passenden Gewohnheiten.


Mehr davon?
Vom Coach zum Unternehmer