MAULCO.


Re-Launch für besseres Ranking (Anatomie eines Neustarts, Teil 3)

by Mathias Maul.

CC-BY Steven de Polo

Von den vielen Gründen, aus denen ein Neustart einer Website sinnvoll sein kann, bleibt einer oft unerwähnt, obwohl er für viele Website-Inhaber geradezu existentiell ist: Je nachdem wie Ihre alte Website erstellt wurde, kann alleine durch einen Re-Launch mit einem modernen CMS (Content Managagement System) bereits eine massive Verbesserung Ihrer Plazierung bei Google und anderen Suchmaschinen erzielt werden.

Betrachten Sie dieses einfache Beispiel: Die alte Website eines meiner Kunden rangierte bei Google für einen wichtigen Suchbegriff auf den Plätzen 38 und niedriger, war also erst (je nach den Nutzereinstellungen) auf Seite 3 oder sogar Seite 4 zu sehen. Über 90 Prozent der Klicks erfolgen jedoch auf Ergebnisse, die auf der ersten Seite gezeigt werden. (Quelle) Die Website meines Kunden war für die hier betrachteten Suchbegriffe also nahezu unsichtbar.

(Übrigens ist die Website in einem hinreichend umkämpften Markt in einer deutschen Großstadt plaziert, es handelt sich also bei weitem keine Nischen-Website, die „einfach“ auf Seite 1 zu bringen wäre.)

Nur vier Tage nach dem Relaunch mit einem modernen CMS und nur minimalen Aufwendungen in die Suchmaschinenoptimierung (SEO) rutschte die Website für dieselben Suchbegriffe auf Position 8 und damit auf Ergebnis-Seite 1, wo sie nun seit gut drei Wochen einen stabilen Platz hält.

Natürlich ist dieses begeisternde Ergebnis keine Garantie, dass jede Website nur durch die Umsetzung mit einem guten CMS und simpler SEO auf eine sehr gute Plazierung springen kann. Es gibt jedoch einige Indikatoren, die Auskunft geben, wie einfach (oder schwierig) es sein kann, eine schnelle Verbesserung im Ranking zu erzielen.

Wenn Sie wissen wollen, wie gut die Chancen für eine sprunghafte Verbesserung des Rankings Ihrer Site stehen, nehmen Sie Kontakt zu MAULCO. auf, und wir schauen gern drauf.